Willkommen bei egi – Die Genuss Manufaktur

 

Olivenöl und Feinkost aus Griechenland in erlesener Qualität: Dafür steht die Marke egi, ein Familienbetrieb, der sich ganz der Nachhaltigkeit, der Tradition und ökologischen Richtlinien verpflichtet hat.

 

OLIVENÖL & ESSIG

Kaltgepresstes Olivenöl der höchsten Güteklasse, ausgefallene Aromaöle und im Eichenholzfass gereifter Balsamico di Modena

PESTO & OLIVEN

Selbstgemachtes mediterranes Pesto, pfiffige Saucen und herrliche Kalamata Oliven vom Peloponnes

GEWÜRZE

Sonnenverwöhnte Kräuter aus dem eigenen Garten und naturreines Meersalz

HONIG & GELEE & TEE

Seltene Honigspezialitäten, fruchtige Brotaufstriche und Bergtee aus dem Taygetos-Gebirge

Unsere Klassiker

Handarbeit, die man schmeckt

Für Feinschmecker: Hausgemachtes Pesto, Balsamico, Oliven und Honig-Spezialitäten aus Messenien

Aus Begeisterung für die griechische Küche und Lebensart entstanden zum verschiedene hausgemachte Pesti vom pikanten Paprika-Pesto bis zum scharfen Chili-Pesto. Weil die griechische Küche noch weit mehr zu bieten hat, beziehen wir von egi bei kleinen, regionalen Nachbarbetrieben zudem Klassiker wie die weltweit beliebten Kalamata-Oliven.
Auch geschmacklich unübertroffene Gewürze von griechischen Lorbeerblättern bis hin zum Oregano von den Feldern Messeniens kommen auf den Tisch. Nicht fehlen dürfen zudem süße Spezialitäten wie unsere außergewöhnlichen Honigsorten: Feiner Kastanien-Honig zum Beispiel oder auch der zart-herbe Honig aus Thymian- oder Orangenblüten.

Ein Genuss: Olivenöl pur und mit natürlichem Aroma

Neben dem klassischen, kalt gepressten Premium-Olivenöl nativ extra führt unser egi-store auch mit natürlichen Zutaten aromatisierte Spezial-Öle:

Chili-Olivenöl, Zitronen-Olivenöl sowie Ingwer– und Orangen-Olivenöl. Das Besondere hierbei: Anstatt dem Olivenöl Aromen hinzuzufügen, werden die Oliven unmittelbar nach der Ernte mit den frischen Orangen, Zitronen oder dem Ingwer gemeinsam gepresst. So garantieren wir, dass alle in den Früchten enthaltenen wertvollen Inhaltsstoffe in unser Olivenöl gelangen können. Das ist Qualität, die man schmeckt! 

Wir leben und lieben die Natur

DER GENUSSBLOG

Unsere Eindrücke vom eigenen Oliven-Hain und dem Alltag in der Region Messenien schildern wir Ihnen anschaulich im egi-Blog.

Wie viel Olivenöl erhält man von einem Olivenbaum?

Mehrere Faktoren spielen zusammen Die Menge Olivenöl, die ein Olivenbaum abwirft, kann stark variieren. Der Ertrag hängt zum einen von der Olivensorte ab, dem Erntezeitpunkt und zum anderen von den jeweiligen klimatischen Verhältnissen.   Die Sorte Unser Olivenöl wird...

mehr lesen

LIEBE FREUNDE DES GUTEN GESCHMACKS

Auch dieses ereignisreiche Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende zu und wir möchten uns ganz herzlich bei Euch dafür bedanken. Für uns war der heutige Tag sehr besonders, da wir unseren Olivenhain zum ersten Mal aus luftiger Höhe betrachten konnten. Das haben wir...

mehr lesen

Impressionen aus Griechenland, Sommer 2017

Wie fast jeden Sommer haben wir ein paar Wochen in Griechenland verbracht. Wir haben nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern natürlich auch in unserem Olivenhain nach dem Rechten gesehen. Die Bäume tragen dieses Jahr hervorragend. Es gab allerdings ein schweres...

mehr lesen

Wie viel Olivenöl erhält man von einem Olivenbaum?

Mehrere Faktoren spielen zusammen Die Menge Olivenöl, die ein Olivenbaum abwirft, kann stark variieren. Der Ertrag hängt zum einen von der Olivensorte ab, dem Erntezeitpunkt und zum anderen von den jeweiligen klimatischen Verhältnissen.   Die Sorte Unser Olivenöl wird...

mehr lesen

Gute Qualität liegt uns am Herzen

Authentische Leidenschaft: Rezeptideen aus Griechenland

Die Leidenschaft für die griechische Lebensart und ihre Küche ist bei uns im egi-Team seit Jahrzehnten tief verwurzelt. Deswegen holen wir als Familienbetrieb rund um die egi-Gründer Egmont und Carolin Bartmann nicht nur ausgewählte Feinkost nach Deutschland. Unsere besten Rezeptideen teilen wir als begeisterte Köche der Familie auf der egi-Rezepte-Seite.

Neben traditionellen, modern interpretierten Rezept-Varianten auf Basis griechischer Lebensmittel finden auch Vegetarier, Veganer und Low-Carb-Fans reichlich Anregungen.

Sämtliche Ideen entstanden aus authentischen Koch-Erlebnissen mit befreundeten Familien in Griechenland sowie kreativen Koch-Abenden hierzulande.

Übrigens: So legendär sind die Koch-Elegien in unserer egi-Familie inzwischen, dass erste Überlegungen zu einem eigenen Kochbuch Gestalt annehmen.

Über egi: Der Familienbetrieb, der Hain, die Olivenöl-Manufaktur

Es war in den Neunziger Jahren, als sich zwei Griechenland-Fans einen lange gehegten Traum erfüllten: Egmont „egi“ Bartmann und seine Frau Carolin machten sich auf die Suche nach einem kleinen Ferien-Idyll in Messenien, jener Region Griechenlands, an die sie Jahre zuvor ihr Herz verloren hatten. Fündig wurden sie allerdings weder bei einem Makler, noch einer Zeitungsanzeige.

Stattdessen machten griechische Freunde die Familie auf ein mehrere Hektar großes Grundstück aufmerksam:

Aus dem Ferienhäuschen wurde ein ausgewachsener Olivenhain.

Die Oliven brachten die Bartmanns zu einer Mühle in der Region, um sie traditionell verarbeiten zu lassen. Statt das Unkraut auf dem fruchtbaren Boden rund um die Bäume chemisch zu bekämpfen, setzten sie von Beginn an auf ökologisch nachhaltigen Anbau. Die großen Ölfässer der Mühle hievten die Bartmanns in einen kleinen Lieferwagen, nahmen sie mit nach Deutschland und lagerten sie in der heimischen Garage im bayerischen Issing.

In den Genuss des Olivenöls kamen allerdings nur Freunde und Familie, für die die Bartmanns es dann und wann per Hand in Flaschen abfüllten. Bald aber machte die wachsende private Fangemeinde klar:

Dieses Olivenöl muss die Welt kennenlernen! Weiter.