08194 / 998 52 91 | Werktags von 08:00 – 17:00 info@egistore.de

Griechisches Olivenöl nativ extra Premium

5,40 9,95 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

  • griechisches Olivenöl erster Güteklasse
  • aus Koroneiki Oliven
  • nativ extra – garantiert!
  • kalt gepresst
  • Vitaminerhalt durch ungefilterte Abfüllung
  • 100% jahrgangs- und sortenrein
  • Ohne Zusatz von Aromastoffen
  • Säuregehalt: 0,3 %
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Unser griechisches Olivenöl nativ extra Premium ist mild-fruchtig im Geschmack mit leicht bitterer Note und würzigem bis scharfem Charakter. Es ist sehr vielseitig einsetzbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, Backen, Schmoren und Braten, sondern auch als vegane Alternative zu Butter, oder als Brotaufstrich. Außerdem können Sie unser aromatisches Olivenöl nicht nur zum Veredeln von Fleisch- und Fischgerichten, Salaten oder Marinaden verwenden, denn darüberhinaus lassen sich auch entspannende Gesichtsmasken und vitalisierende Haarkuren auf Basis dieses Olivenöls herstellen!

 

Unser griechisches Olivenöl

 

Herkunft und Lage 

Die wertvollen Oliven für unser griechisches Olivenöl wachsen im Süd-Westen des Peloponnes in Griechenland, an den Hängen des Langouvardos. Die rote, sandige Lehmerde in Meeresnähe und die zahlreichen Sonnentage bilden die idealen Voraussetzungen, um die Oliven prächtig gedeihen zu lassen. Kräftige Windböen im Spätherbst sorgen dafür, dass eventuell beschädigte Oliven noch vor der Ernte vom Baum geweht werden.

 

Pflege

Die Bewirtschaftung unseres Hains erfolgt wie in früherer Zeit: Kein Einsatz von Chemie, keine künstliche Bewässerung, da unsere Bäume dazu “erzogen” wurden, ihre Wurzeln ausreichend auszubilden, bis etwa 7 Meter Tiefe. Der Einsatz von Dünger beschränkt sich auf Mist von Schafen und Ziegen, die bei uns weiden dürfen. Die Bodenpflege ist uns sehr wichtig: Aussaat von Bodenverbessernden Pflanzen, sowie späteres Mähen und Mulchen.

 

Olivensorte

Bei den “Koroneiki”-Oliven handelt es sich um eine sehr beliebte, traditionsreiche Sorte, aus der ein hervorragendes griechisches Olivenöl gewonnen wird.

 

Ernte und Herstellung

Die Oliven werden bei der Ernte noch traditionell mit Stöcken und Rechen von den Zweigen abgestreift und in Netzen aufgefangen. Unmittelbar nach der Ernte werden sie zur Ölmühle gebracht, wo nach modernsten, schonenden Verfahren das Olivenöl kalt extrahiert wird. (unter 27°C)

 

Geschmack

Fruchtig-mild, mit einer leicht grasigen Note, frische Schärfe im Abgang, nachhaltig im Geschmack.

 

Garantie

Unser griechisches Olivenöl Nativ Extra ist zu 100% jahrgangs- und sortenrein.

 

Besonderheiten von unserem Olivenöl nativ extra

Die Ölsäure, das ist die Summe aller freien Fettsäuren, liegt bei Egi Olivenöl nativ extra weit unter den gesetzlich erlaubten 0,8%. Auch alle anderen strengen sensorischen und chemisch-physikalischen Parameter werden vorzüglich erfüllt. Wir dürfen unser Olivenöl als “kalt extrahiert” ausloben, da es beim gesamten Produktionsvorgang nie über 27 Grad erwärmt wurde. Den fundierten Nachweis dafür liefert uns alljährlich die exakte Analyse, die wir von einem unabhängigen, auf Olivenöl spezialisierten Labor ausarbeiten lassen. Um möglichst viele Vitamine und Fettbegleitstoffe wie Polyphenole, Flavonoide und das Oleuropein im Öl zu erhalten, bleibt Egi Olivenöl naturbelassen und ungefiltert. Ungefiltertes Öl ist deutlich cremiger und geschmacksintensiver. Das Fruchtmark setzt sich nach einiger Zeit am Flaschenboden ab, deshalb sollte die Flasche mehrmals vor Gebrauch gestürzt werden.

 

Qualitäts- Kontrolle

Unser griechisches Olivenöl Nativ Extra steht für höchste Qualität, für die wir uns jederzeit verbürgen. Wir als Erzeuger und Vermarkter zugleich, überwachen alle Produktionsabläufe selbst: Angefangen von der ökologischen Baum- und Bodenpflege, über den Ablauf der Ernte, sowie die Auswahl und Kontrolle der Ölmühle, bis zur Abfüllung und dem Vertrieb sind wir immer selbst mit dabei.

 

Verwendung in der Küche

Mit einem hohen Gehalt von einfach ungesättigten Fettsäuren sind native Olivenöle wesentlich Hitzestabiler als die meisten Pflanzenöle. Andere Speiseöle enthalten hauptsächlich mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die sehr hitzeempfindlich sind. Vorsicht: Alle Pflanzenöle nie so hoch erhitzen, dass sie rauchen! Olivenöl Nativ Extra kann bis maximal 180 Grad erhitzt werden. Zum anbraten von Fleisch genügen jedoch schon 140 Grad. Um das breite Spektrum des Geschmacks und der gesundheitlichen Wirkstoffe voll zu genießen, empfehlen wir unterschiedliche Verwendungen in der Küche.

Nachfolgend eine kleine Auswahl, wofür sich Egi Olivenöl Nativ Extra hervorragend eignet:

• Für alle Pesto-Zubereitungen

• Für alle Salat-Dressings

• Zum Marinieren von Käse, Gemüse, Fleisch und Fisch

• Für die Zubereitung sämtlicher Pasta-Gerichte

• Zum Backen und Frittieren von Kartoffelgerichten bis 180 Grad

• Für Fisch und Fleisch, das in der Pfanne gebraten wird

• Zur Herstellung diverser Soßen und Dips

• Die Veredelung von Fleisch, Fisch, Gemüse und Käse, indem man vor dem Servieren etwas Egi Olivenöl auf die Speisen träufelt

 

Lagerung

Unser griechisches Olivenöl nativ extra ist aufgrund des hohen Anteils an Polyphenolen und Vitamin E gut geschützt gegen Verderblichkeit. Trotzdem sollte man Olivenöl in kühler und dunkler Umgebung aufbewahren, die Vitamine und der Geschmack bleiben dann besonders lange erhalten.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Liter

250ml, 500ml